Wir lieben Lebensmittel

Pfannkuchen mit Ahornsirup

Klassische Eierspeise aus Amerika, mit Ahornsirup beträufelt.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Pfannkuchen:

  • 150 g Weizenmehl
  • 125 ml Milch
  • 25 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 50 g Butter
  • 0,5 Vanilleschote
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Zucker

Außerdem:

  • Butter
  • 8 EL Ahornsirup

Zubereitung

1. Für den Teig die Butter schmelzen. Das Mehl in eine Schüssel sieben, Milch, Zucker nach und nach untermischen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Ei und Eigelb unterrühren, ebenso die flüssige Buitter und das Vanillemark.

2. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Den Eischnee unter den Teig heben.

3. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise zu kleinen Pfannkuchen ausbacken und warm stellen.

4. Die Pfannkuchen mit Ahornsirup beträufeln und servieren.

Tipp: Probieren Sie auch unser klassisches Eierkuchen-Rezept, Bananen-Pfannkuchen, Kartoffelpfannkuchen, Palatschinken oder unser Pancake Rezept nach amerikanischer Art, z.B. als selbstgebackenes Geschenk zum Muttertag!

  • Je Portion: 1880 kJ, 449 kcal, 62 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 19 g Fett, 148 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe