Wir lieben Lebensmittel

Peperonata

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 1 kg Paprika, rot
  • 1 kg Paprika, gelb
  • 4 Zwiebeln, rot
  • 125 ml Olivenöl, kalt gepresst
  • 200 ml Rotwein
  • 500 ml Tomaten, aus der Dose
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Bund Basilikum
  • Salz
  • bunter Pfeffer, gemahlen

Zubereitung

1.) Paprika in 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden.

2.) Öl in einem Topf erwärmen. 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Zwiebeln darin glasig dünsten. Paprika wenige Minuten darin schmoren. Mit Rotwein ablöschen und kurz einköcheln lassen. Tomaten aus der Dose und Lorbeerblätter zugeben und ca. 20 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.

3.) Basilikum waschen, trocknen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.) In Gläser à 350 ml füllen und im Backofen konservieren. Dafür den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine tiefe Fettpfanne 1 cm hoch mit Wasser befüllen. Die Gläser werden mit Abstand voneinander auf die Fettpfanne gestellt und diese in den unteren Bereich des Backofens eingeschoben. Die eigentliche Konservierungszeit beginnt, wenn die Flüssigkeit in den Gläsern zu perlen beginnt. Danach kann der Backofen ausgeschaltet und die Nachwärme genutzt werden. Die Gläser, bis sie abgekühlt sind, im Backofen belassen.

  • Je Portion: 314 kJ, 75 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 5 g Fett, 3,8 mg Cholesterin, 2,6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept