Wir lieben Lebensmittel

Penne mit Tomaten und Gemüse

Nudeln mit einer fruchtigen Tomatensauce.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Sauce:

  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 50 g Zwiebel
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 150 g Paprika, rot
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 500 g Tomaten, passiert
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 400 g Penne Rigate
  • 40 g Hartkäse, gerieben

Zubereitung

1. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel schälen und hacken.

2. Petersilie waschen, trockenschütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.

3. Paprikaschote längs vierteln, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden.

4. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und fein hacken.

5. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Frühlingszwiebeln und Zwiebel darin anschwitzen. Petersilie, Paprika und Rosmarin zugeben, kurz mit anschwitzen. Passierte Tomaten zufügen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten leise köcheln lassen.

6. In der Zwischenzeit Penne in gesalzenem Wasser al dente kochen. Abgießen und gut abtropfen lassen.

7. Penne mit der Sauce anrichten, mit dem Käse bestreuen und servieren.

Probieren sie auch unser Rezept für Schinkennudeln aus!

Variationstipp:

Nach Belieben kann die Sauce noch mit 1 EL Crème Fraîche verfeinert werden.

  • Je Portion: 2081 kJ, 497 kcal, 79 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 13 g Fett, 8 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe