Wir lieben Lebensmittel

Thunfischnudeln mit Pesto

Penne mit Thunfisch und rotem Pesto.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 500 g Penne Rigate
  • 1 Dose Thunfischfilet, im eigenen Saft
  • 5 Stiele Oregano
  • 1 EL Kapern, eingelegt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Glas Pesto Rosso
  • abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. 500 g Penne nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.

2. 1 Dose (195 g) Thunfischfilets in eigenem Saft abtropfen lassen und zerzupfen. 4–6 Stiele Oregano von den Stielen zupfen und hacken. 1 EL Kapern (Glas) abtropfen lassen. 1–2 Knoblauchzehen schälen.

3. Kapern, Knoblauch und 20 g Pinienkerne hacken. Zusammen in 2 EL heißem Olivenöl knusprig braun braten. Mit etwas Salz würzen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4. Nudeln abgießen, dabei etwas Nudelwasser auffangen. Nudeln zurück in den Topf geben. 100 g rotes Pesto (Glas), Thunfisch, abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone, Oregano und 4 EL Garwasser der Nudeln unterheben. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Nudeln auf Tellern anrichten, mit dem Kapern-Pinienkern-Mix bestreuen.

Tipp: Probieren Sie auch unsere Rezepte für ein leckeres Thunfischsteak oder Brathering!

  • Je Portion: 3098 kJ, 740 kcal, 99 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 25 g Fett, 94 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe