Wir lieben Lebensmittel

Pastinaken-Küchlein

Vegetarische Frikadellen aus Pastinaken und Lauch.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Küchlein:

  • 1 Vollkornbrötchen
  • 250 g Pastinaken
  • 250 g Lauch
  • 40 g Vollkornmehl
  • 50 g Quark, fettarm
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Petersilie

Zum Braten:

  • 2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

1. Brötchen in einer Schüssel mit lauwarmen Wasser übergießen und quellen lassen.

2. Die Pastinaken schälen und fein raspeln. Den Lauch putzen, waschen, gut abtropfen lassen, dann in ganz feine Würfel schneiden. Brötchen gut ausdrücken. Mit den Pastinaken, Lauch, Mehl, Quark, Ei, Gewürzen und gehackter Petersilie in eine Schüssel geben und alles gut miteinander verkneten.

3. Mit angefeuchteten Händen 12 Küchlein à ca. 40 g formen.

4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Küchlein darin auf jeder Seite ca. 3-4 Minuten braten. Anrichten und mit bunt gemischtem Salat servieren.

Entdecken Sie mehr Pastinaken-Rezepte und auch unser Rezept für Mini Frikadellen!

  • Je Portion: 808 kJ, 193 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 10 g Fett, 53 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe