Wir lieben Lebensmittel

Pastinaken-Hummus

Pastinaken-Hummus mit Hühnchen.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 350 g Pastinaken
  • Salz
  • 1 Orange, unbehandelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 1 EL Tahin (Sesampaste)
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 300 g Schalotten
  • 4 Zweige Kerbel
  • 2 EL Balsamico-Creme

Zubereitung

1. Pastinaken schälen und grob würfeln. In kochendem Salzwasser 20 Minuten garen.

2. Orangenschale fein abreiben, Saft auspressen. Knoblauch pellen und grob hacken. Pastinaken abgießen und mit Kichererbsen, Sesampaste, Knoblauch, Orangensaft und der Hälfte der Orangenschale fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrust rundherum 10–12 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und restlicher Orangenschale würzen. In Scheiben schneiden.

4. Schalotten pellen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl erhitzen, Schalottenringe unter ständigem Rühren 6–8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kerbel fein hacken und darüberstreuen.

5. Pastinaken-Hummus mit der Hähnchenbrust, Schalotten, Kerbel und Balsamico-Creme servieren.

Probieren Sie auch weitere Pastinaken-Rezepte und unsere Sesambutter als besonderen Auftrich!

  • Je Portion: 1675 kJ, 400 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 14 g Fett, 66 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe