Wir lieben Lebensmittel

Pasta mit Spargel und Tomate

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 125 g Vollkorn-Spirelli
  • Salz
  • 500 g Spargel, grün
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Zweige Zitronenthymian
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Frischkäse, mit rotem Chilli
  • 250 g Forellenfilet, geräuchert
  • Pfeffer, grün
  • 50 g Parmesan, frisch gehobelt
  • 1 Handvoll Basilikum

Zubereitung

1. Spirelli nach Packungsbeilage in Salzwasser garen. Spargel im unteren Drittel schälen, Enden neu anschneiden und je nach Dicke waagerecht halbieren und in vier Zentimeter dicke Abschnitte schneiden. Schalotten und Knoblauch fein schneiden, Thymianblättchen von den Zweigen ziehen.

2. Olivenöl in einer großen Pfanne verstreichen und auf mittlerer Stufe erhitzen. Die genannten Zutaten in der Pfanne 5 Minuten anbraten. 50 Milliliter (für 2 Personen, für 4 bzw. 8 Personen entsprechend mehr) Nudelwasser zum Gemüse geben und weitere 5 Minuten garen. Nach drei Minuten die Tomaten zugeben und kurz mitköcheln lassen. Nudeln abschütten und dabei eine Tasse Nudelwasser auffangen, dieses mit dem Frischkäse gründlich verrühren und unter die Nudeln heben.

3. Forellenfilet in zwei Zentimeter große Abschnitte schneiden und mit den Nudeln unter das Gemüse heben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Käse und Basilikum bestreut servieren.

  • Je Portion: 2659 kJ, 635 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 53 g Eiweiß, 26 g Fett, 115 mg Cholesterin, 12,4 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept