Wir lieben Lebensmittel

Pasta mit Kürbis

Nudeln mit Linsen und Kürbis.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 12 Stunden 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Linsen:

  • 100 g Linsen, braun, klein (Berglinsen)
  • 30 g Zwiebel
  • Salz

Für die Sugo:

  • 100 g Zwiebeln, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 480 g Tomaten
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 1 EL Petersilie

Für die Pasta:

  • 400 g Ditali Rigati (geriffelte Rundnudelscheiben)
  • Salz
  • 40 g Hartkäse, gerieben

Zubereitung

1. Die Linsen unter fließendem kaltem Wasser waschen, mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen. Die Linsen abgießen, mit 300 ml Wasser, der geschälten Zwiebel und Salz in einen Topf geben, aufkochen, Hitze reduzieren und etwa 35 Minuten köcheln lassen. In ein Sieb schütten, Zwiebel entfernen und Linsen gut abtropfen lassen.

2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, letztere durch ein Sieb passieren, entstanden Tomatensaft etwa 120 ml beiseite stellen. Kürbis schälen und Kerne und das faserige Innere entfernen, Fruchtfleisch in etwa 1,5 cm große Stücke schneiden.

3. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Kürbis zufügen und kurz mit anschwitzen. Gemüsebrühe und Tomatensaft zugeben und das Ganze 10 Minuten köcheln lassen. Linsen und Tomaten hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Aceto Balsamico abschmecken. Petersilie klein schneiden und einstreuen.

4. In der Zwischenzeit die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Abgießen, abtropfen lassen und zur Linsen-Mischung geben und alles vorsichtig mischen, nochmals abschmecken.

5. Pasta anrichten und den Käse separat dazu reichen.

  • Je Portion: 2445 kJ, 584 kcal, 92 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 13 g Fett, 8 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe