Wir lieben Lebensmittel

Pasta mit Kräuterseitlingen

Bandnudeln mit frischen Kräuterseitlingen, Kirschtomaten und Sahnesauce.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Pasta:

  • 200 g Tagliatelle
  • 60 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Kräuterseitlinge
  • 1 Bund Petersilie
  • 80 g Cocktailtomaten
  • 1,5 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL Gemüsebrühe

Außerdem:

  • 20 g Parmesan

Zubereitung

1. Bandnudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Abseihen und gut abtropfen lassen.

2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Kräuterseitlinge ebenfalls würfeln. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und halbieren.

3. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in Öl in einer Pfanne hell anschwitzen. Pilze zufügen und anbraten. Tomaten 1 Minute mit braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Mit der Sahne ablöschen, Brühe und 2/3 der Petersilie hinzugeben.

5. Bandnudeln zur Sauce geben und beides miteinander vermengen. Nochmals abschmecken.

6. Anrichten, mit Parmesan und der restlichen Petersilie bestreuen und servieren.

Entdecken Sie unsere weiteren Pasta-Rezepte, wie z.B. Trüffel-Pasta-Rezept!

  • Je Portion: 2608 kJ, 623 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 44 g Fett, 71 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe