Wir lieben Lebensmittel

Pasta mit Garnelen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 125 g Vollkornspaghetti
  • 1 Schalotte
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 150 g Blattspinat
  • 5 Kalamata-Oliven, ohne Steine
  • 0,5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 100 g Riesengarnelen
  • 0,5 Glas Tomatenfertigprodukt mit Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz
  • 50 g Feta
  • 0,5 EL Pesto Verde
  • 0,5 EL Mineralwasser, classic

Zum Bestreuen:

  • Basilikum-Blättchen

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsanleitung garen.

2. Schalotten und Knoblauchzehe fein würfeln. Blattspinat grob, die Spinatstiele fein schneiden oder Mangold in Streifen schneiden. Oliven gegebenenfalls entkernen und in Ringe schneiden.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Garnelen binnen weniger Minuten anbraten. Garnelen aus der Pfanne nehmen und zugedeckt beiseitestellen.

4. Schalotten und Knoblauch in derselben Pfanne zusammen mit den Spinatstilen glasig braten, anschließend Spinatblätter bzw. Mangold und Oliven zugeben und dabei die Spinatblätter binnen weniger Minuten zusammenfallen lassen. Tomatenfertigprodukt unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Feta mit der Gabel zerdrücken. Mit Pesto und Mineralwasser zu einem Dip verrühren.

6. Spaghetti zum Gemüse geben, unterheben und auf Tellern verteilen. Zurückgestellte Garnelen darauf anrichten und jeweils mit einem Klecks Dip und Basilikum-Blättchen verziert servieren.

  • Je Portion: 1976 kJ, 472 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 18 g Fett, 118 mg Cholesterin, 11,4 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept