Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Pasta an Chorizo und Spargel - Rezept

zur Rezeptsuche Pasta mit Chorizo und Spargel.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Spargel, grün
  • 500 g Spargel, weiß
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 200 g Paprika, rot
  • 75 g Chorizo
  • 100 g Pflaumen, getrocknet EDEKA Pflaumen, getrocknet & entsteint
  • 75 g Manchego
  • 10 Stängel Petersilie, glatt
  • 10 Basilikum-Blätter
  • 300 g Rigatoni
  • Salz
  • 8 EL Olivenöl
  • Pfeffer, grob

1. Vom Spargel die harten Enden abschneiden. Spargel schälen (grünen Spargel nur im unteren Drittel!) und dann in 5 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln pellen und in dünne Spalten schneiden. Paprika waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Chorizoscheiben einmal durchschneiden. Pflaumen in kleine Stücke schneiden. Manchego fein reiben. Petersilie und Basilikum grob hacken.

2. Die Rigatoni nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen, 4 Minuten vor Garzeitende den weißen Spargel und weitere zwei Minuten später den grünen Spargel dazugeben und mitkochen.

3. Inzwischen in einer großen Pfanne im heißen Olivenöl Zwiebeln und Paprikastreifen kräftig anschwitzen. Die Chorizo und die Pflaumen dazugeben und kurz mitbraten.

4. Die Nudel-Spargel-Mischung abgießen und noch tropfnass mit den gehackten Kräutern in die Pfanne geben und mischen. Evtl. nachsalzen und pfeffern. Mit dem geriebenen Manchego servieren.

Tipp: Entdecken Sie diese köstlichen Abendessen-Rezepte und unsere Ravioli-Rezepte! Auch toll: French Toast Rezept mit Spargel, Spinat und Ricotta!

Probieren Sie auch dieses Spargelsuppe-Rezept!


Spargel schälen:

Den Spargel unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. Mit dem Sparschäler direkt unter der Spargelspitze ansetzen und die Schale abziehen. Den Spargel rundum von der Schale befreien, nach unten hin großzügiger schälen, da hier die Schale besonders dick ist. Am Ende die unteren holzigen Enden mit einem Messer abschneiden. Beim grünen Spargel müssen Sie nur das untere Drittel oder eventuell die untere Hälfte schälen.

EDEKA zuhause Ziehschäler:

Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min

Je Portion : 3182 kJ, 760 kcal, 77 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 38 g Fett, 17 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ mittlerer Preis

Mit Liebe Icon

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste