Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Partysalat - Rezept

zurück Salat aus kleinen Nudeln, Gemüse und Paprikasalami.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Piccolini Mini Pipe Rigate
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 200 g Karotten
  • 150 g Mini-Salatgurken (Frühstücksgurken)
  • 150 g Tomaten
  • 100 g Radieschen
  • 120 g Paprika, gelb
  • 80 g Zwiebeln
  • 100 g Paprikasalami

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 EL Weinessig, weiß GUT&GÜNSTIG Condimento Bianco
  • 3 EL Gemüsebrühe EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten EDEKA Bio Petersilie

1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2. Karotten schälen und mit einem kleinen Kugelausstecher Kugeln ausstechen, diese in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Frühstücksgurken und Tomaten waschen, trockentupfen. Frühstücksgurken in etwa 0,5 cm große Würfel schneiden. Tomaten vom Stielansatz befreien, vierteln, Samen entfernen – diese durch ein feines Sieb passieren, den Tomatensaft für die Vinaigrette in eine Schüssel geben -, das Fruchtfleisch würfeln. Radieschen in Scheiben schneiden, diese dann vierteln. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Paprikasalami ebenfalls fein würfeln. Alles mit den Nudeln und den Karottenkugeln in eine Schüssel geben.

3. Für die Vinaigrette Essig, 3 EL angerührte Brühe, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer zum Tomatensaft in die Schüssel geben. So lange verrühren, bis sich die Salzkristalle aufgelöst haben. Öl und fein geschnittene Kräuter unterrühren.

4. Vinaigrette zu den Salatzutaten geben, mischen und 20 Minuten ziehen lassen, nochmals abschmecken und anrichten.


Kräuter waschen und hacken:

Waschen Sie die Kräuter unter fließend kaltem Wasser. Schleudern Sie dann die Kräuter in einer Salatschleuder oder in einem Geschirrhandtuch trocken. Die Kräuter nun abzupfen, mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer mehrmals längs und quer fein hacken. Mit einem Blitzhacker geht es noch schneller.

EDEKA zuhause Wiegemesser:

  • Hochglanzpolierte Griffe aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Matt polierte, extrem scharfe Doppelklinge aus gehärtetem Klingenstahl
  • Für einfaches, schnelles Schneiden und Zerkleinern von Kräutern wie Schnittlauch, Petersilie, Basilikum & Co.

EDEKA zuhause Ziehschäler:

  • Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 1888 kJ, 451 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 24 g Fett, 20 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Silvester/ Cholesterinarm

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste