Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Paprika-Orangensuppe - Rezept

zur Rezeptsuche Suppe aus roten Paprikaschoten und Blutorangensaft, eisgekühlt.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 6 Blutorangen, unbehandelt
  • 800 g Paprika, rot
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • 200 ml Gemüsefond EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie EDEKA Bio Petersilie
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • etwas Crushed Ice

1. Die Schale von einer Orange vorsichtig mit einer feinen Reibe abreiben, von einer weiteren Orange die Schale mit einem Zestenreißer abziehen. Beiseite stellen.

2. Alle Orangen auspressen und den Saft auffangen (ergibt ca. 500 ml Saft).

3. Die Paprikaschoten vierteln, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in Streifen schneiden.

4. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Paprikastreifen darin bei reduzierter Hitze 10 Minuten dünsten. Die abgeriebene Orangenschale zugeben, Gemüsefond angießen, salzen und pfeffern, weitere 20 Minuten bei gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen, langsam abkühlen lassen. 4 EL Paprikastreifen für die Dekoration abnehmen.

5. Suppe in einen Mixer geben, Orangensaft zufügen und fein pürieren. Sollte die Suppe zu dickflüssig sein noch etwas Gemüsefond zugeben. Suppe in eine Schüssel gießen, zudecken und im Kühlschrank abkühlen lassen.

6. Die Suppe nochmals abschmecken.

7. Auf vier Tellern etwas Crushed ice verteilen, die Suppe in Gläser füllen und darauf stellen. Mit den restlichen Paprikastreifen, Orangenzesten und Petersilie garnieren, mit etwas Olivenöl beträufeln und servieren.


Orangen-Zesten herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Schälen Sie die Schale hauchdünn mit einem Sparschäler. Schneiden Sie nun die Schale mit einem scharfen Messer in sehr feine Streifen (Julienne). Schneller geht es mit einem Zesten-Reißer.

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Großes Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 38,5 x 25,5 x 1,9 cm

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 3 Stunden 45 min
Je Portion : 888 kJ, 212 kcal, 25 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 10 g Fett, 0 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Valentins- & Muttertag/ Advent & Weihnachten/ Silvester/ Mittagessen/ Abendessen/ Cholesterinarm

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste