Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Papaya-Salat - Rezept

zur Rezeptsuche Fruchtiger Salat aus Papaya und Friséesalat, garniert mit luftgetrocknetem Schinken.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 800 g Papayas
  • 150 g Friséesalat
  • 1 Beet Sakura Cress
  • 90 g Schinken, luftgetrocknet

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 EL Limettensaft
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 80 g Papaya
  • 1 kleine Chilischote, rot
  • 0,5 abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Limette
  • 4 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Sonnenblumenöl
  • Pfeffer, schwarz

1. Papaya längs halbieren. Mit einem Löffel die Kerne entfernen. Dann mit einem Kugelausstecher aus dem Fruchtfleisch Kugeln ausstechen, zurückgebliebenes Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig aus der Schale lösen. Die Schale sollte nicht verletzt werden, das restliche Fruchtfleisch anderweitig verwenden. Jede Hälfte auf einen Teller setzen.

2. Frisèe waschen, putzen, sehr gut abtropfen lassen, in mundgerechte Stücke zerpflücken. Sakura Cress vom Beet schneiden.

3. Frisèe, Sakura Cress, Papayakugeln und Schinken dekorativ in den Papayahälften anrichten.

4. Für das Dressing, das Papayafruchtfleisch pürieren und durch ein Sieb streichen. Das ergibt ca. 3-4 EL Saft. Die Limetten gründlich waschen, trocken reiben und die halbe Limette mit dem Sparschäler dünn schälen. Die Schale mit einem scharfen Messer in ganz dünne Streifchen schneiden.

5. Limettensaft, Salz und Papayasaft in einer Schüssel so lange verrühren, bis das Salz sich aufgelöst hat. Chili vom Stielansatz befreien, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Chiliringe, Limettenzesten, Öl und Pfeffer in die Schüssel geben und untermischen.

6. Den Salat damit beträufeln und servieren. Nach Belieben crushed ice um die Papaya verteilen, so bleibt sie länger gekühlt.

Entdecken Sie weitere Salat-Rezepte !

Variationstipp:

Ist kein Beet Sakura Cress zu bekommen, einfach auf Kresse ausweichen.


Papaya vorbereiten:

Schälen Sie die Papaya mit einem Sparschäler ab und entfernen Sie die Enden der Frucht. Halbieren Sie die Papaya und heben Sie die schwarzen Kerne mit einem kleinen Teelöffel heraus. Man kann die Papayakerne essen - sie erinnern in ihrem Geschmack an Kresse.

EDEKA zuhause Kartoffelschäler:

Kartoffelschäler mit beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

EDEKA zuhause Edelstahl-Seiher:

· Durchmesser 25,5 cm

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Hohe, gleichmäßige Seitenlochung gewährleistet schnellen Wasserablauf

· Boden mit Dreipunktauflage

· Extra breite Griffe

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 1176 kJ, 281 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 20 g Fett, 20 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Sommer/ mediterran/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Grillen/ Cholesterinarm

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste