Wir lieben Lebensmittel

Panna cotta mit Ananas

Eine Panna cotta mit einem Ananas-Vanille-Karamell.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 7 Blatt Gelatine
  • 550 g Sahne
  • 400 ml Kokosmilch
  • 180 g Zucker
  • 0,5 Dose Ananasscheiben
  • 2 Vanilleschoten
  • 5 EL Rum, weiß

Zubereitung

1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne und Kokosmilch in einem Topf zusammen mit 80 g Zucker erhitzen. Vom Herd ziehen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Kokossahne auf 4 Schalen verteilen und 2 Stunden kalt stellen.

2. In der Zwischenzeit die Ananasringe in einem Sieb abtropfen lassen. Den Fond dabei auffangen. Die Vanilleschoten längs einritzen und das Mark herauslösen. Den Rum, das Vanillemark mit dem restlichen Zucker und 5 EL Ananasfond auflösen. Unter Rühren leicht karamellisieren lassen. Die 4 Ananasringe hinzufügen und darin schwenken.

3. Die Panna-Cottaschalen herausnehmen, kurz im Wasserbad erwärmen und auf Teller stürzen. Jeweils 1 Ananasring auf jede Panna-Cotta legen. Den Ananas-Vanillekaramell über den Ananasringen verteilen. Mit den halbierten Vanillestangen dekorieren.

Probieren Sie auch unser fruchtiges Erdbeer-Tiramisu , ein leckeres Rhabarber-Dessert oder dieses klassische Panna Cotta Rezept .

  • Je Portion: 3517 kJ, 840 kcal, 65 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 58 g Fett, 150 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe