Wir lieben Lebensmittel

Panierte Schollenfilets

Panierte Schollenfilets mit Limonenmayonnaise auf geröstetem Ciabatta.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 8 Scheiben Ciabatta-Brot
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Feldsalat
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bio-Limette
  • 7 EL Mayonnaise
  • 3 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Eier
  • 60 g Paniermehl
  • 8 Schollenfilets
  • 4 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

1. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200) erhitzen. Ciabattascheiben auf einem Backblech mit Olivenöl beträufeln, im Ofen goldbraun rösten, herausnehmen und zur Seite stellen.

2. Feldsalat putzen, waschen, trocken schleudern. Schnittlauch in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Zitrone und Limette heiß waschen, trocken tupfen. Haut der ganzen Zitrone fein abreiben, Limettenhaut zur Hälfte abreiben. Abrieb mit der Mayonnaise mischen.

3. Mehl auf einen Teller geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Ei in einem tiefen Teller aufschlagen und verrühren. Paniermehl auf einen weiteren Teller geben. Schollenfilets trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, zunächst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen, abschließend im Paniermehl wenden.

4. Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schollenfilets darin bei starker Hitze ca. 30 Sekunden pro Seite goldbraun und knusprig anbraten, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5. Brote mit der Mayonnaise bestreichen, mit Feldsalat und Fisch belegen, mit Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

Servieren Sie dazu selbstgebackenes Ciabatta-Brot!

  • Je Portion: 2437 kJ, 582 kcal, 27 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 37 g Fett, 143 mg Cholesterin, 14 g Ballaststoffe