Wir lieben Lebensmittel

Pangasius mit Ratatouille

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika, gelb
  • 2 Paprika, rot
  • 200 g Champignons
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Thymian
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 400 g Pangasiusfilet
  • 250 g Tomatensugo
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 2 EL Basilikum-Blättchen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 350 g Vollkornspaghetti

Zubereitung

1. Zucchini waagrecht halbieren und anschließend in Scheiben schneiden. Paprika fein würfeln.

2. Champignons gegebenenfalls mit dem Pinsel von Erdresten befreien. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Knoblauch durch die Presse drücken. Thymianblättchen abzupfen.

3. Die genannten Zutaten in Olivenöl ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

4. Pangasiusfilets in mundgerechte Häppchen schneiden und zum Gemüse geben. Mit dem Tomatensugo ablöschen und 5 Minuten auf kleiner Flamme garen. Das Johannisbrotkernmehl mit dem Sieb einstreuen und etwas eindicken. Basilikum darüberstreuen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

5. Die Spaghetti nach Packungsanleitung garen und dazu servieren.

Probieren Sie auch dieses Ratatouille-Rezept!

  • Je Portion: 2127 kJ, 508 kcal, 70 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 9 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept