Wir lieben Lebensmittel

Panforte

Panforte di Siena, ein süßes Gebäck aus Italien

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
16 Stück
  • 150 g Mandeln
  • 100 g Orangeat
  • 150 g Feigen, getrocknet
  • 125 g Weizenmehl
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Koriander, gemahlen
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Muskat
  • 150 g Zucker
  • 150 g Honig
  • 4 EL Puderzucker

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Boden und Rand einer Springform (23 cm) mit Backpapier auslegen. Mandeln im Backofen (Mitte, Umluft 180 Grad) 6-10 Minuten rösten, bis die Häutchen platzen. Auf ein Küchentuch geben und damit die Schalen abreiben.

2. Backofen auf 140 Grad herunterschalten. Orangeat und Feigen klein hacken. Mandelkerne, Orangeat und Feigen in einer Schüssel mit Mehl und Gewürzen mischen.

3. Zucker und Honig in einem Topf unter Rühren aufkochen und 2-3 Minuten kochen lassen. Rasch unter die Nussmischung rühren, alles schnell in die Form geben und mit angefeuchteten Händen festdrücken. Dabei sollte man schnell arbeiten, weil die Masse rasch fest wird.

4. Im Backofen (Mitte, Umluft 140 Grad) 35-40 Minuten backen. Ganz abkühlen lassen, aus der Form lösen und Backpapier abziehen. Mit dem Puderzucker dick bestreuen.

  • Je Stück: 712 kJ, 170 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 3 g Fett, 0 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

EDEKA Produkte aus diesem Rezept