Wir lieben Lebensmittel

Pancakes mit Cashew-Eis

Pancakes mit Beeren und Cashew-Eis.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Pancakes:

  • 150 g Vollkornmehl
  • 300 ml Sojamilch
  • 2 TL Backpulver
  • Meersalz
  • 4 Bananen
  • 3 EL Pflanzenöl

Für das Eis:

  • 2 Vanilleschoten
  • 200 g Cashewmus
  • 15 Eiswürfel
  • 35 ml Agavendicksaft
  • Meersalz

Außerdem:

  • 100 g Blaubeeren
  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 50 ml Ahornsirup

Zubereitung

1. Vollkornmehl, Sojamilch, Backpulver und 1 Prise Meersalz mit einem Schneebesen mischen. 2 Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben. Eine beschichtete Pfanne dünn mit Pflanzenöl einpinseln. Den Teig portionsweise mit einer Kelle in die Pfanne geben und mit der Kellenunterseite glatt streichen. Pancakes auf jeder Seite ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Der Teig ergibt insgesamt ca. 8 Pancakes.

2. Für das Eis Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mit Cashewmus, Eiswürfeln, Agavendicksaft und 1 Prise Meersalz in den Mixer geben und auf höchster Stufe mit dem Stößel in 1 Minute glatt pürieren, bevor es zu flüssig wird. Mit einem anderen Mixer kann man es ebenfalls probieren, muss dann aber immer wieder das Eis von den Seiten kratzen.

3. Restliche Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Beeren waschen bzw. verlesen. Pancakes abwechselnd mit den Früchten zu kleinen Türmchen schichten. 1 Kugel Eis darauflegen und mit Ahornsirup beträufeln.

Tipp: Probieren Sie auch unser Pancake Rezept nach amerikanischer Art oder dieses Rezept für Bananen-Pfannkuchen.

Entdecken Sie unsere laktosefreie Rezepte!

  • Je Portion: 6201 kJ, 1481 kcal, 167 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß, 38 g Fett, 0 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe