Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pakistanische Raita - Rezept

zur Rezeptsuche Frische Joghurtsauce als Beilage zu Fleisch oder Fisch.
Zutaten für: 4 Portionen

Zutaten:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Naturjoghurt EDEKA Joghurt mild
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß GUT&GÜNSTIG Paprika edelsüß
  • 0,5 Salatgurke
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 2 Stängel frische Minze
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Brot EDEKA Fladenbrot

1. Für die Raita den Joghurt mit dem Paprikapulver glattrühren.

2. Die Gurke gründlich waschen, der Länge nach halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine ringe schneiden. Die Minze zupfen und in feine Streifen schneiden.

3. Das geschnittene Gemüse sowie die Minze und den Abrieb und Saft der Zitrone unter den Joghurt heben.

4. Die Raita mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Brot servieren.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 222 kJ, 53 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 1 g Fett, 2 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Herbst/ Winter/ günstig/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste