Wir lieben Lebensmittel

Pakistanische Raita

Frische Joghurtsauce als Beilage zu Fleisch oder Fisch.

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Zutaten:

  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 0,5 Salatgurke
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 2 Stängel frische Minze
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone

Außerdem:

  • Brot

Zubereitung

1. Für die Raita den Joghurt mit dem Paprikapulver glattrühren.

2. Die Gurke gründlich waschen, der Länge nach halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine ringe schneiden. Die Minze zupfen und in feine Streifen schneiden.

3. Das geschnittene Gemüse sowie die Minze und den Abrieb und Saft der Zitrone unter den Joghurt heben.

4. Die Raita mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Brot servieren.

  • Je Portion: 222 kJ, 53 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 1 g Fett, 2 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe