Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Paella mit Hähnchen - Rezept

zurück Paella mit Hähnchen und Garnelen
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Tasse Naturrundkornreis
  • 1 geh. TL Hühnerbrühe, instant
  • 3 Salbeiblätter
  • einige Safranfaden
  • 0,5 Hähnchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 75 g Lauch
  • 1 kleine Paprika, rot
  • 1 kleine Paprika, gelb
  • 1 kleine Fleischtomate
  • 75 g Erbse, tiefgekühlt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Oliven, schwarz
  • 60 g Garnelenschwänze, aus der Fischtheke
  • 2 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • 0,5 Zitrone

1.) Den Rundkornreis in 4 Tassen (bei Zubereitung für 3 Personen) Wasser zum Kochen bringen und Hühnerbrühe und Salbei dazugeben.

2.) Eine halbe Tasse Brühe entnehmen und die Safranfäden mit den Fingern zerreiben und in der Brühe auflösen, wieder zum Reis geben und alles auf kleiner Flamme 25 Minuten garen.

3.) Hähnchen mit der Geflügelschere in mundgerechte Stücke schneiden, Haut entfernen, leicht salzen und pfeffern. Mit Öl innerhalb von 10 Minuten rundherum goldbraun anbraten.

4.) Zwischenzeitlich Gemüse waschen. Lauch in Ringe schneiden Paprika und Tomate würfeln.

5.) Hähnchenteile aus der Pfanne nehmen und abdecken.

6.) Lauch, Erbsen, Paprika und Knoblauch zusammen mit 3 EL (bei Zubereitung für 3 Personen) Garflüssigkeit aus dem Reis 10-15 Minuten in der Pfanne dünsten. Dabei die Hähnchenteile wieder auf das Gemüse legen.

7.) Zum Schluss die Tomatenwürfel, die Oliven und die Garnelen unterheben, 5 Minuten garen. Den Reis unterheben und mit Salz und Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Zitrone in Ecken schneiden und zur Paella servieren.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Tipp:

Sie können Paella auch kalt genießen, z.B. mit Zitronensaft verfeinert als Salat.

trockener spanischer Rotwein

Rezeptinformationen

Zutaten für: 3 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2252 kJ, 538 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 21 g Fett, 118 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ exotisch/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Glutenfrei/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste