Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Osterplätzchen - Rezept

zur Rezeptsuche Zitronenplätzchen bunt dekoriert.
Zutaten für: 65 Portionen

Für die Plätzchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 Eigelbe
  • 125 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 3 Eiweiß
  • 125 g Zucker
  • 250 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 1 Msp. Backpulver

Für die Dekoration:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Zuckerschrift, bunt
  • 50 g Kokosraspeln GUT&GÜNSTIG Kokosraspel

1. Für den Teig Eigelbe mit Zucker in einer Rührschüssel schaumig rühren. Die Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale abreiben, den Saft auspressen. Schale und Saft zu den Eigelben geben und unterrühren. Die Eiweiße in einer fettfreien Schüssel steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Backpulver und Mehl sieben und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Eigelbmasse heben.

2. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen.

3. Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen mit größerem Abstand voneinander auf das Blech setzen. In den Ofen schieben und ca. 12 Minuten nach Sicht backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen, dann vom Backpapier lösen und auf ein Kuchengitter legen.

4. Mit der Zuckerschrift und den Kokosraspel verzieren und trocknen lassen.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 24 cm, 820 g:

· Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfläche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert

· Schwere Qualität durch hohe Materialstärke

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

· Praktischer Griff- und Schüttrand

· Steht stabil - wackelt nicht

· Für kalte und warme Speisen

Schalenabrieb herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 65 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 47 Min
Je Portion : 163 kJ, 39 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett, 12 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Ostern

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste