Wir lieben Lebensmittel

Orientalisches Lammgulasch

Gulasch aus Lammfleisch, grünen Bohnen und Tomaten, orientalisch gewürzt, mit einem Couscous und Minz-Joghurt serviert.

  • Zubereitungszeit: 80 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Lammgulasch:

  • 500 g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Zwiebeln
  • 1 kleine Peperoni, mittelscharf
  • 400 g Bohnen, grün
  • 250 g Karotten
  • 800 g Lammfleisch
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Tomatenmark
  • 600 ml Lammfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Zweige Thymian
  • 0,5 TL Paprika, edelsüß

Für den Couscous:

  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 0,5 TL Kurkuma
  • Salz
  • 250 g Couscous
  • 20 g Butter

Für den Minz-Joghurt:

  • 150 g Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Minzeblätter

Zubereitung

1. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen, letztere durch ein Sieb passieren, den Saft beiseite stellen. Tomatenviertel quer halbieren. Knoblauch und Zwiebeln schälen und beides fein hacken. Peperoni längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Bohnen waschen, von den Enden befreien und in 3 cm lange Stücke schneiden. Karotten schälen, längs in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, diese dann in Rauten mit 1,5 cm Kantenlänge. Lammfleisch in 1,5 cm große Stücke schneiden.

2. Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Lammfleisch darin portionsweise anbraten, salzen und pfeffern, herausnehmen. Knoblauch, Zwiebeln und Peperoni zugeben und anbraten. Die Hälfte der Tomatenstücke und das Tomatenmark zugeben und kurz mit anrösten. Fond und Tomatensaft angießen, aufkochen, Lammfleisch, Lorbeerblatt und Thymianzweige zugeben und zugedeckt etwa 1 Stunde schmoren. Bohnen 15 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Karotten und restliche Tomatenstücke 5 Minuten später zufügen.

3. In der Zwischenzeit für den Couscous Gemüsebrühe, Kurkuma und etwas Salz in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen. Couscous einrühren und etwa 10 Minuten quellen lassen. Butter zugeben und mit einer Gabel auflockern.

4. Joghurt mit Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel glattrühren. Minze untermischen.

5. Lammgulasch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken, anrichten und mit Couscous und Minz-Joghurt servieren.

Entdecken Sie auch dieses Rezept für Bulgur mit Lammfrikadelle , unsere aromatischen türkischen Rezepte und unsere herzhaften Rindergulasch-Rezepte !


Zum Dessert: köstliche Baklava

  • Je Portion: 2717 kJ, 649 kcal, 66 g Kohlenhydrate, 56 g Eiweiß, 17 g Fett, 128 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe