Wir lieben Lebensmittel

Orientalisches Lamm

Lammfleisch mit Quitten geschmort.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 800 g Lammfleisch
  • 300 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 TL Harissa (Würzpaste)
  • 2 TL Honig
  • 0,5 TL Koriander, gemahlen
  • 0,5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Quitten
  • 20 g Butter
  • 2 TL Zucker
  • 0,5 TL Zimt

Zubereitung

1. Lammfleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein hacken.

2. Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) vorheizen.

3. In einem Schmortopf das Öl erhitzen, Lammfleisch darin rundherum anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, bei mittlerer Hitze 10 Minuten mitbraten, Tomatenmark, Harissa, Honig, Koriander, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zugeben, 400 ml Wasser angießen und aufkochen. Im vorgeheizten Backofen zugedeckt 45 Minuten schmoren lassen, dabei ab und zu umrühren.

4. Von den Quitten den „Flaum“ mit einem Tuch abreiben und mit einem Messer oder einem Sparschäler so großzügig schälen, dass Nichts von der Schale daran bleibt. Die Früchte vierteln, das Kernhaus heraus schneiden und das Fruchtfleisch in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden.

5. Butter in einer Pfanne zerlassen, Quitten darin bei mittlerer Hitze in 10 Minuten rund herum hellbraun braten. Mit Zucker und Zimt bestreuen und durchschwenken.

6. Quitten zum Fleisch geben, untermischen und weitere 15 Minuten garen. Nach Bedarf noch etwas Wasser angießen. Lammragout nochmals abschmecken, anrichten und servieren

Tipp: Entdecken Sie auch diese köstlichen türkischen Rezepte!

Beilagentipp:

Dazu passt Gemüse-Bulgur oder Couscous.

  • Je Portion: 1976 kJ, 472 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 24 g Fett, 137 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe