Wir lieben Lebensmittel

Orangentorte

Luftige Mandel-Biskluit-Torte mit frischem Orangengeschmack.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
16 Portionen

Für den Teig:

  • 7 Eier
  • 280 g Zucker
  • 2 Orangen, unbehandelt
  • 30 g Weizenmehl
  • 80 g Biskuitboden
  • 280 g Mandeln, gemahlen

Für die Garnitur:

  • 100 g Mandeln, gehobelt
  • 200 g Orangengelee
  • etwas Puderzucker

Außerdem:

  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Paniermehl

Zubereitung

1. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Orangenabrieb wie unter Tipps/Kochschule beschrieben herstellen. Anschließend den Saft aus den Orangen pressen. Beides zur Eigelb-Masse geben. Den Biskuitboden fein zerbröseln.

2. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Eigelb-Masse ziehen. Das Mehl darüber sieben und mit den Biskuitbröseln und den Mandeln unterheben.

3. Springform mit Butter ausstreichen und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig in die Springform füllen und die Oberfläche glatt streichen. Torte im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) 30-40 Minuten backen.

4. Mandelblättchen ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen. Die Orangentorte aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen. Das Orangengelee erhitzen und die Torte damit rundherum bestreichen, mit den Mandelblättchen bestreuen und mit Puderzucker besieben.

Probieren Sie auch unser Biskuittteig-Rezept!

  • Je Portion: 1315 kJ, 314 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 16 g Fett, 122 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe