Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Orangenkuchen - Rezept

zur Rezeptsuche
Unser Orangenkuchen mit leckeren Zitrusfrüchten bringt winterliche Vitamine auf den Kuchenteller und zaubert ein optisches Highlight auf Ihre Kaffeetafel.
Zutaten für: 10 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 120 g Butter (Raumtemperatur)
  • 200 g feiner Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 3 Eier
  • 1 unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale
  • 120 ml Orangensaft, mild EDEKA Milder Orangensaft
  • 200 g Weizenmehl EDEKA Bio Weizenvollkornmehl
  • 50 g Mandeln, gemahlen EDEKA Mandeln, gemahlen
  • 2 TL Backpulver
  • 0,5 TL Salz

Für die Glasur:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 120 ml Orangensaft, mild
  • 30 g feiner Zucker

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Orange
  • 1 Grapefruit

1. Den Ofen auf 175°C vorheizen. Für den Teig Butter und Zucker mit dem Handrührgerät cremig schlagen und die Eier nach und nach hinzugeben und unterrühren. Anschließend den Abrieb der Orangenschale und den Orangensaft hinzugeben und ebenfalls unterrühren.

2. In einer weiteren Schüssel das Mehl, die Mandeln, das Backpulver und das Salz vermengen. Danach die Butter-Ei-Masse zum Mehl hinzugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den fertigen Teig nun in eine gefettete Kastenform geben und für 50 Min. backen.

3. Für die Glasur den Orangensaft und den Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Das Ganze so lange kochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Anschließend den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen. Einen Teil der Glasur zur Seite stellen und die restliche Glasur mit einem Löffel über den noch warmen Kuchen verteilen. Das Ganze danach gut abkühlen lassen.

4. Die Schalen der Orange und die Grapefruit entfernen und in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben dekorativ auf den Kuchen legen und die restliche Glasur über die Früchte gießen.


Orangenkuchen mit Grapefruit

Obwohl es auch im Winter leckeres Obst gibt, fällt es nicht immer leicht, neben Lebkuchen, Plätzchen und schokoladigen Leckereien auf vitaminreiche Lebensmittel zurückzugreifen. Mit unserem Orangenkuchen müssen Sie sich nicht entscheiden: Das leckere Wintergebäck bietet reichlich Vitamine dank gesunder Zitrusfrüchte.


Schlagen Sie Butter und Zucker in einer Schüssel cremig und fügen Sie anschließen Eier, Orangensaft und den Schalenabrieb der Orange hinzu. Vermengen Sie das Ganze mit einer Mischung aus Mehl, Mandeln, Backpulver und Salz zu einem glatten Teig. Dieser muss nun nur noch gebacken und anschließend mit einer selbstgemachten Glasur versehen werden. Als optisches und geschmackliches Highlight garnieren Sie den Kuchen mit Orangen- und Grapefruitscheiben und fixieren diese mit dem Rest der Glasur.

Übrigens: Der Orangenkuchen ist natürlich auch zu jeder anderen Jahreszeit ein Genuss.

Der Klassiker mit der exotischen Note

Zitronenkuchen gilt als Klassiker auf der Kaffeetafel – doch unser Orangenkuchen beweist, dass sich auch andere Zitrusfrüchte hervorragend zum Backen eignen. Mit der besonderen Kombination aus Apfelsine und Grapefruit wird Ihr Kuchen garantiert zum Hingucker und besonderen Geschmackserlebnis beim nächsten Kaffeeklatsch oder auf Ihrer nächsten Party.


Wenn Ihnen der Orangenkuchen geschmeckt hat, dann probieren Sie auch weitere leckere Backrezepte mit der Zitrusfrucht, zum Beispiel unseren Orangen-Lebkuchen, der sich auch sehr gut als Christbaumschmuck eignet, und diese fruchtigen Orangenkekse.


In der kalten Jahreszeit ist unser alkoholfreier Apfel-Ingwer-Punsch das perfekte Heißgetränk zu unserem Orangenkuchen, um sich von innen zu wärmen und das Immunsystem zu stärken. Dafür kochen Sie ein walnussgroßes Stück Ingwer gemeinsam mit einem Beutel Glühweingewürz auf, lassen das Ganze für 10 Minuten ziehen und schmecken den Punsch anschließend mit Honig, Apfel- und Orangensaft ab. Hier finden Sie weitere Lebensmittel für starke Abwehrkräfte.

Mandeln rösten:

Erhitzen Sie eine Pfanne und geben Sie die Mandeln hinzu. Sie benötigen zum Rösten kein weiteres Fett. Rösten Sie die Mandeln dann etwa 2 Minuten unter Rühren, bis diese goldbraun sind. Lassen Sie die Mandeln auf einem Teller abkühlen.

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 20 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

EDEKA zuhause Springform Ø 26 cm:

  • Auslaufsicherer Flachboden durch besondere Konstruktion des Randes
  • 2-fach Antihaftbeschichtung für problemloses Herauslösen des Kuchens aus der Form
  • Praktischer, leicht zu lösender Verschluss
  • Extra hoher Konditorrand
  • Emaillierter Flachboden schnittfest und stabil

Orangenkuchen – winterliche Vitaminbombe

Unseren Orangenkuchen können Sie ohne schlechtes Gewissen vernaschen – denn dank gesunder Zitrusfrüchte wird er zur wahren Vitaminbombe. Der süß-säuerliche Geschmack der Orange und das bitter-süße Aroma der Grapefruit sorgen für ein ganz besonderes Aroma.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 10 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 6 Stunden
Je Portion : 1398 kJ, 334 kcal, 45,2 g Kohlenhydrate, 5,9 g Eiweiß, 14,6 g Fett, 97,8 mg Cholesterin, 1,7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste