Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Orangenkrapferl - Rezept

zurück Orangenfilets in Bierteig ausgebacken.
Zutaten für: 45 Stücke

Für den Bierteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 ml Bier, hell
  • 1 Ei
  • 125 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Für die Orangen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Orangen

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • 50 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker

1. Für den Teig Bier, Ei und Mehl gründlich verrühren. Falls sich Klümpchen bilden, durch ein Sieb passieren. Mit Salz abschmecken und 1 Stunde ruhen lassen.

2. Die Orangen schälen (auch die weiße Haut entfernen), Orangen in Spalten teilen. Dabei darauf achten, dass die Haut der Spalten nicht verletzt wird, damit der Saft nicht austreten kann.

3. Das Fett in einer Friteuse oder in einem Topf auf 180 Grad erhitzen.

4. Mit einem Löffel jeweils 1 Orangenspalte in den Teig tauchen, so dass sie ganz mit Teig umhüllt ist.

5. Die Krapferl portionsweise in das Fett geben und in etwa 2 Minuten ausbacken.

6. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Zucker wenden.

7. Anrichten und servieren.


EDEKA zuhause Schaumlöffel:

· Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10

· Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert

· Praktische Aufhängeöse

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 45 Stücke
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 1 Stunde 45 Min
Je Stück : 117 kJ, 28 kcal, 4 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett, 5 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ alpenländisch/ mittlerer Preis/ Karneval, Fasching & Fastnacht

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste