Wir lieben Lebensmittel

Orangen-Pistazien-Shortbread

Sie mögen die englische Küche? Probieren Sie unser Rezept für Orangen-Pistazien-Shortbread. Besonders lecker als Beilage zum Tee oder Kaffee.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 0 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
16 Stück
  • 300 g Weizenmehl
  • 2 geh. EL Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 0,5 TL Salz
  • 1 Packung Orangenschale, gerieben
  • 30 g Pistazien, gehackt

Außerdem:

  • 1 TL Butter zum Einfetten
  • 2 TL Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

1. Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Hälfte der Mehlmischung zugeben und unterrühren. Den Rest mit den Händen unterkneten. Orangenschale und Pistazien untermengen.

2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick mit 24 cm Durchmesser ausrollen. In eine Springform geben. Teig in Rauten schneiden und mit einer Gabel einstechen. Eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

3. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Ca. 19 Minuten hellbraun backen. Das Shortbread mit dem Zucker gleichmäßig bestreuen und aus der Form lösen.

Lust auf weitere gebackene Köstlichkeiten? Probieren Sie dieses Donut-Rezept und weitere Trendgebäcke!

Entdecken Sie weitere Trend-Rezepte, zum Beispiel Kathis Rezept für raffinierte Cronuts!

  • Je Stück: 837 kJ, 200 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 12 g Fett, 30 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe