Wir lieben Lebensmittel

Ofenschlupfer

Ofenschlupfer mit Kirschen und Vanillesauce.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 3 Brötchen vom Vortag
  • 4 Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Quark, 20% Fett in Tr.
  • 200 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 0,5 TL Zimt
  • 4 Eier
  • 10 g Butter zum Einfetten
  • 100 g Kirschen, tiefgekühlt
  • 3 EL Puderzucker zum Besieben
  • 125 ml Vanillesauce

Zubereitung

1. Brötchen oder Brot in dünne Scheiben schneiden. Äpfel waschen und Kerngehäuse ausstechen. Äpfel in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft vermischen.

2. Backofen auf 170°C (Umluft 150°C) vorheizen. Quark, Milch, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Eier mit dem Schneebesen verrühren. Eine feuerfeste Form mit Butter fetten. Apfelscheiben, Kirschen und Brotscheiben einschichten. Mit der Quark-Ei-Mischung übergießen.

3. Ofenschlupfer im heißen Ofen 25 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben und mit der Vanillesauce servieren.

Probieren Sie auch unser Rezept für Kirschplotzer mit Vanille.

  • Je Portion: 2232 kJ, 533 kcal, 85,2 g Kohlenhydrate, 21,3 g Eiweiß, 13,1 g Fett, 255 mg Cholesterin, 4,6 g Ballaststoffe