Wir lieben Lebensmittel

Obazda mit Brezeln

Selbstgemachter Obazda mit Brezeln: So bereiten Sie den leckeren bayrischen Aufstrich mit wenig Aufwand zu Hause zu.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 300 g Camembert
  • 50 g Butter
  • 150 Frischkäse, natur
  • Salz, Pfeffer
  • 0,5 TL Kümmel
  • 0,5 TL Paprika, edelsüß
  • 1 Zwiebel, weiß
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 4 Laugenbrezeln

Zubereitung

1. Camembert in kleine Würfel schneiden und mit Butter und Frischkäse vermischen.

2. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver würzen. Alles mit einer Gabel zu einer Masse zerdrücken.

3. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Beides erst kurz vor dem Servieren unterrühren, da die Käsecreme sonst schnell bitter wird.

4. Zusammen mit frisch gebackenen Brezeln servieren.

Probieren Sie auch unser Rezept für Obazda mit Radieschen oder unser Spundekäs-Rezept aus!

  • Je Portion: 2416 kJ, 577 kcal, 29 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 40 g Fett

EDEKA Produkt aus diesem Rezept