Wir lieben Lebensmittel

Nudelsalat mit Räucherlachs

Nudelsalat, Räucherlachs und Gurke.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Spirelli
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Gurke
  • 0,5 Orange, unbehandelt
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 100 g Salatcreme
  • 50 g Joghurt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g Räucherlachs
  • 3 TL weißer Balsamico Essig

Zubereitung

1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit dem Olivenöl vermengen.

2. Die Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Orange waschen, trocken reiben und die Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abziehen. Den Saft auspressen. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter in dünne Streifen schneiden.

3. Die Salatcreme mit dem Joghurt und dem Orangensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Räucherlachs in Streifen schneiden. Die Nudeln mit dem Orangendressing und der Orangenzeste vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Danach mit Salz, Pfeffer und dem Essig abschmecken.

4. Kurz vor dem Servieren die Gurkenwürfel, das Basilikum und den Räucherlachs unter den Nudelsalat heben.


Entdecken Sie auch unsere Rezepte für Pasta-Salat, Spaghettisalat und Tortellinisalat!

  • Je Portion: 2546 kJ, 608 kcal, 78 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 23 g Fett, 21 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe