Wir lieben Lebensmittel

Nudelsalat mit Gemüse

Salat aus Hörnchennudeln und knackigem Gemüse.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 250 g Hörnchennudeln
  • Salz
  • 300 g Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 kleine Karotten
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Essig
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 2 EL Kräuter, frische

Zubereitung

1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente garen. Abseihen und abtropfen lassen.

2. Die Tomaten waschen und klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und mit dem zarten Grün in feine Ringe schneiden. Die Zucchini und die Karotte waschen, putzen und in feine Stifte schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

3. Den Zitronensaft mit Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl langsam unterschlagen. Die gehackten Kräuter untermischen.

4. Die Nudeln mit den Zutaten und dem Dressing mischen und zugedeckt etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Entdecken Sie auch unsere Rezepte für italienischen Nudelsalat und Spaghettisalat und probieren Sie auch unseren Pasta-Salat, ein schnelles Tortellinisalat-Rezept und viele weitere Picknick-Rezepte!

Außerdem empfehlen wir Ihnen unseren köstlichen Nudelsalat mit Rucola.

Zubereitungstipp:

Verwenden Sie als frische Kräuter z.B. Petersilie, Basilikum und Schnittlauch. Sie können aber auch andere frische Kräuter oder Tiefkühlkräuter verwenden.

Entdecken Sie dieses köstliche Reissalat Rezept oder unseren herrlichen Nudelsalat mit Tomaten und weitere Gemüse-Rezepte! Lecker dazu: frisch gebackenes Quarkbrot!

Tipp: Für Genuss mit weniger Zucker probieren Sie auch unsere Diabetiker-Rezepte!

  • Je Portion: 1687 kJ, 403 kcal, 51 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 17 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe