Wir lieben Lebensmittel

Nudelsalat mit Brokkoli

Gehackte Walnusskerne geben diesem Nudelsalat eine besondere Note.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 250 g Vollkorn-Spirelli
  • 400 g Brokkoli
  • 1 Paprika, gelb
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Thymian
  • 50 g Serrano-Schinken
  • 0,5 TL Salz
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Mascarpone
  • 2 EL Walnüsse
  • Pfefferbeeren, rot
  • 3 EL Balsamico-Essig

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsanleitung garen.

2. Brokkoli und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden oder würfeln.

3. Öl in die Pfanne geben. Brokkoli und Paprika bissfest anbraten.

4. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch pressen und diese Zutaten mit dem klein gehackten Thymian und dem in Streifen geschnittenen Schinken dazugeben. Kurz glasig dünsten und mit Salz abschmecken.

5. Kräuter, gehackte Walnüsse und gegarte Nudeln unterheben. Einige rote Pfefferbeeren zerstoßen und unterheben. Den Salat mit den übrigen Zutaten nochmals abschmecken.

Entdecken Sie auch unser Rezept für italienischen Nudelsalat.

  • Je Portion: 1453 kJ, 347 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 10 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept