Wir lieben Lebensmittel

Nudelsalat mit Ananas

Nudelsalat aus Penne, Ananas, Erbsen und Cabanossi.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 200 g Penne Rigate
  • Salz
  • 1 Glas Erbsen
  • 100 g Gewürzgurken
  • 1 Dose Ananasfruchtfleisch, frisch
  • 100 g Cabanossi
  • 100 g Gouda
  • 100 g Cocktailtomaten

Für das Dressing:

  • 50 g Salatmayonnaise
  • 100 g Joghurt, fettarm
  • 50 ml Ananassaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zweig Petersilie

Zubereitung

1. Nudeln in genügend kochendem Salzwasser al dente kochen, abseihen, kalt abschrecken und auskühlen lassen.

2. Erbsen auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Ananasstücke in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Cabanossi in Scheiben schneiden. Gouda von der Rinde befreien und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze entfernen.

3. Mayonnaise und Joghurt mit 1 EL Gewürzgurkenflüssigkeit und Ananassaft in einer entsprechend großen Schüssel glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilienblättchen vom Stiel zupfen und fein hacken, untermischen.

4. Nudeln und die restlichen Salatzutaten in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen. 20 Minuten ziehen lassen, nochmals abschmecken und anrichten.

  • Je Portion: 2328 kJ, 556 kcal, 56 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 27 g Fett, 83 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe