Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Nudelrührei mit Salat - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Vollkornnudeln EDEKA Bio Hörnchen Vollkorn
  • Salz
  • 500 g Tomaten
  • 2 Stk. Schalotten
  • 3 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 2 EL Balsamico-Essig EDEKA Italia Aceto Balsamico Invecchiato
  • 0,5 TL Zucker, braun
  • Basilikum-Blättchen
  • 1 Bund Petersilie
  • 30 g Parmesan
  • 4 Stk. Eier
  • 75 ml Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL
  • Muskatnuss

1. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen.

2. Währenddessen Tomaten waschen, halbieren, von den Stielansätzen befreien und in schmale Spalten schneiden.

3. Schalotte fein würfeln und zusammen mit den Tomaten in eine Schüssel geben.

4. Für das Dressing 2 EL Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und mit den Tomaten vermengen. Mit Basilikumblättern bestreuen.

5. Petersilie fein schneiden, Käse reiben.

6. Käse mit Eiern und Milch in einer Schüssel verquirlen, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen.

7. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Nudeln kurz darin anbraten. Ei-Masse zu den Nudeln geben und bei mittlerer Hitze fest werden lassen, dabei immer wieder vorsichtig umrühren.

8. Fein geschnittene Petersilie unter das Rührei mischen. Servieren Sie dazu den Tomatensalat.

Tipp: Dieses schnelle, vegetarische Gericht lässt sich auch gut mit Nudeln vom Vortag zubereiten.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1746 kJ, 417 kcal, 46 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 17 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Eierspeisen/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste