Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Nudeln mit Ziegenkäse - Rezept

zur Rezeptsuche Nudeln mit Ziegenkäse und frischen Tomaten.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Nudel EDEKA Italia Fusilli
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Zweige Basilikum
  • 400 g Cocktailtomaten, gemischt
  • 120 g Ziegenkäse EDEKA LA FRANCE Ziegenfrischkäse-Taler 45% Fett i. Tr.

1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Das Basilikum waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Blätter von den Zweigen zupfen. Die Tomaten waschen. Die Nudeln in eine Auflaufform geben und die Tomaten darüber verteilen. Die Hälfte der Basilikumblätter über die Tomaten streuen, alles mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Den Käse über den Auflauf zerbröckeln und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten überbacken


EDEKA zuhause Kochtopf 24 cm (5,0 l) mit Glasdeckel:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Pasta perfekt zubereiten:

Kennen Sie die sogenannte Pasta-Formel? Hiernach werden für 100 g Spaghetti oder andere Nudeln 1 Liter Wasser und 10 g Salz benötigt, für 500 g Pasta somit 5 Liter Wasser und 50 g Salz. Die Spaghetti in sprudelnd kochendes Salzwasser geben, in sich zusammenfallen lassen und dann umrühren. Auch während des Kochvorgangs immer mal wieder umrühren, damit die Spaghetti nicht zusammenkleben. Öl sollte man nicht ins Wasser geben, da dies die Nudeln nur schwer macht. Die Garzeit richtet sich nach den Packungsangaben.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 1968 kJ, 470 kcal, 75 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 10 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Cholesterinarm

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste