Wir lieben Lebensmittel

Nudeln mit Ziegenkäse

Nudeln mit Ziegenkäse und frischen Tomaten.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Nudel
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Zweige Basilikum
  • 400 g Cocktailtomaten, gemischt
  • 120 g Ziegenkäse

Zubereitung

1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Das Basilikum waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Blätter von den Zweigen zupfen. Die Tomaten waschen. Die Nudeln in eine Auflaufform geben und die Tomaten darüber verteilen. Die Hälfte der Basilikumblätter über die Tomaten streuen, alles mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Den Käse über den Auflauf zerbröckeln und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten überbacken

  • Je Portion: 1968 kJ, 470 kcal, 75 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 10 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe