Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Nudeln mit Spinat-Garnelen - Rezept

zur Rezeptsuche Gesund, frisch und lecker: Vollkorn Penne mit Kirschtomten, Baby Spinat und Garnelen.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 800 g Cherrytomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stängel Thymian
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Balsamessig
  • 100 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 3 EL Cashewkerne EDEKA Cashewkerne, geröstet & gesalzen
  • 400 g Black Tiger Garnelen
  • 500 g Penne EDEKA Italia Penne Rigate
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Babyspinat

1. Für die Tomatensauce den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tomaten vom Strauch befreien, waschen und in eine Auflaufform geben

2. Die Zwiebel pellen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch pellen und mit einer Knoblauchpresse auspressen.

3. Den Thymian waschen, zupfen und zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch zu den Tomaten geben.

4. Honig, Balsamessig und Tomatenmark miteinander verquirlen und ebenfalls zu den Tomaten geben. Alles miteinander verrühren und für 20 Minuten im vorgeheizten Backofen rösten.

5. Während die Tomaten im Ofen sind, Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und salzen. Die Penne nach Packungsanleitung al dente kochen.

6. 3/4 Der gerösteten Tomaten in der Auflaufform grob zerdrücken. Den Rest als Garnitur zurückhalten.

7. Die aufgetauten Garnelen unter fließendem Wasser waschen, abtrocknen und mit etwas Olivenöl in eine beschichtete Pfanne geben. Anschließend von allen Seiten ca. 3 Minuten scharf anbraten.

8. Den Babyspinat waschen und trocknen.

Die Cashewkerne auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für 5-10 Minuten im Ofen goldbraun rösten.

9. Die Nudeln mit der Tomatensauce vermischen und anschließend den Spinat unter die Nudeln heben.

10. Mit den restlichen Tomaten, Garnelen, Cashewnüssen und Salz und Pfeffer anrichten.

Entdecken Sie weitere Nudelgerichte!

Sie sind ein Fan von knackigen Tiefseegarnelen? Dann ist sicher unser Rezept für Garnelenpfanne mit Cashewkernen das Richtige für Sie.

Probieren Sie auch unsere schnellen Rezepte für One Pot Pasta mit Lachs und French Toast !


Lust auf mehr Nudeln? Entdecken Sie dieses Rezept für Cannelloni mit Bechamelsauce und unsere leckere Nudelpfanne!

Auch dieses Rezept für Spaghetti mit Garnelen wird Ihnen garantiert schmecken!


Frische Garnelen ohne Kopf vorbereiten:

Die Unterseite der Schale mit einer Schere einschneiden und die Schale entfernen. Anschließend die Rückenseite der Garnelen mit einem Spitzen Messer einritzen und den dunklen Darmfaden herausziehen. Die Garnelen unter fließendem kaltem Wasser kurz abspülen, auf ein Küchenpapier legen und rundum trocken tupfen.

EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

  • Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe
  • Besonders stabil
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Breiter, hochglanzpolierter Rand
  • Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand
  • So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 335 kJ, 80 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 5,2 g Eiweiß, 1,2 g Fett, 16,7 mg Cholesterin, 2,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(35) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste