Wir lieben Lebensmittel

Nudeln mit Shiitake-Pilzen

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 125 g Bandnudel, Vollkorn
  • 150 g Petersilienwurzeln
  • 150 g Shiitake-Pilz
  • 100 g Schinken, gekocht
  • 1 EL Rapsöl
  • 250 ml Möhrensaft
  • 0,5 TL Thymian
  • 50 g Schafsfrischkäse
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsanleitung garen.

2. Petersilienwurzeln in Würfel schneiden. Shiitake ohne Stiele in Streifen schneiden. Schinken in große Würfel schneiden.

3. Öl in eine Pfanne geben. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Petersilienwurzeln bei mittlerer Hitze golden anbraten. Shiitake zugeben, eine Minute anbraten. Mit Möhrensaft ablöschen. Thymian und Schinkenwürfel zugeben und fünf Minuten leise köcheln lassen.

4. Käse einrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Nudeln auf vorgewärmten Pasta-Tellern verteilen und das Pilz-Wurzel-Gemüse darauf anrichten.

  • Je Portion: 1955 kJ, 467 kcal, 59 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 14 g Fett, 67 mg Cholesterin, 12,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept