Wir lieben Lebensmittel

Nudel-One-Pot

Nudel-One-Pot mit Ingwer und Shiitake.

  • Zubereitungszeit: 85 Min
  • Fertig in: 85 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Schweinebauch, roh
  • 150 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Möhre
  • 60 g Staudensellerie
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Ingwer
  • 1,5 Chilischote
  • 100 g Shiitake-Pilz
  • 300 g Bohnen, dick
  • 125 g Mie-Nudeln, asiatisch
  • 2 EL Erdnussöl
  • 7 EL Sojasauce
  • 1 Bund Koriander

Zubereitung

1. Schweinebauch in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Möhren schälen, mit Sellerie und Lauchzwiebeln in Stifte schneiden. Ingwer schälen, fein reiben. Chili in dünne Ringe, Shiitake in feine Scheiben schneiden. Dicke Bohnen auftauen und aus der Schote drücken. Mie-Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

2. Öl in einem Topf erhitzen, Schweinebauch darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 10 Minuten anbraten. Mit einem Liter Wasser ablöschen, zugedeckt 40 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Vorbereitete Zutaten (außer die Mie-Nudeln) hinzufügen, Hitze erhöhen, ohne Deckel 5 Minuten köcheln. Sojasoße und Nudeln dazugeben, Topf vom Herd nehmen. Korianderblätter abzupfen, grob hacken und über die Suppe streuen. Sofort servieren.

Entdecken Sie weitere asiatische Rezepte, wie z.B. die Asia-Pfanne!

  • Je Portion: 2847 kJ, 680 kcal, 75 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 23 g Fett, 70 mg Cholesterin, 20 g Ballaststoffe