Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Nudel Omelett - Rezept

zur Rezeptsuche Omelett aus feinen Nudeln, Eiern, Grana Padano und Petersilie.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Capellini
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 8 Eier
  • 60 g Parmesan, gerieben EDEKA Italia Grana Padano gerieben 32% Fett i. Tr.
  • 2 EL Petersilie EDEKA Bio Petersilie
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 TL Thymianblätter

1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen, gut abtropfen lassen.

2. Die Eier in einer Schüssel verquirlen, geriebenen Käse, gehackte Petersilie zugeben, gut untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die gekochten Nudeln mit der Eiermischung vermengen. Nochmals abschmecken.

4. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, 1/4 der Nudel-Eiermischung zugeben und stocken lassen. Das Omelett wenden und auf der anderen Seite bei kleiner Flamme weiter braten bis eine schöne goldene Bräunung entsteht. Herausnehmen und warm halten. Auf diese Weise die restlichen 3 Omelett braten.

5. Anrichten und mit Thymianblättchen bestreuen. Nach Belieben mit gebratenen Kirschtomaten und geriebenem Hartkäse garnieren.

Entdecken Sie auch diese Omelett-Rezepte und unsere Nudelauflauf-Rezepte – etwa den Nudelauflauf mit knackiger Paprika! Unser Tipp für einen süßen Auflauf mit Nudeln: Kirschauflauf!


Spaghettini perfekt zubereiten:

Kennen Sie die sogenannte Pasta-Formel? Hiernach werden für 100 g Spaghettini oder andere Nudeln 1 Liter Wasser und 10 g Salz benötigt, für 500 g Pasta somit 5 Liter Wasser und 50 g Salz. Die Spaghettini in sprudelnd kochendes Salzwasser geben, in sich zusammenfallen lassen und dann umrühren. Auch während des Kochvorgangs immer mal wieder umrühren, damit die Spaghettini nicht zusammenkleben. Öl sollte man nicht ins Wasser geben, da dies die Nudeln nur schwer macht. Die Garzeit richtet sich nach den Packungsangaben.

EDEKA zuhause Edelstahl-Seiher:

  • Durchmesser 25,5 cm
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Hohe, gleichmäßige Seitenlochung gewährleistet schnellen Wasserablauf
  • Boden mit Dreipunktauflage
  • Extra breite Griffe

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2558 kJ, 611 kcal, 54 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 32 g Fett, 497 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ günstig/ 5 Euro-Rezepte / Frühstück & Brunch/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste