Wir lieben Lebensmittel

Nudel-Kirsch-Auflauf

Überbackener Nudelauflauf mit Kirschen

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Auflauf:

  • 200 g Hörnchennudeln
  • Salz
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 80 g Mandeln, gehobelt
  • 0,5 Zimtstange
  • 2 Orangen
  • 2 TL Speisestärke

Für die Form:

  • 10 g Margarine
  • 10 g Semmelbrösel

Zum Bestreuen:

  • 20 g Mandeln, gemahlen

Zubereitung

1. Die Nudeln in sprudelnd kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.

2. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Saft auffangen und in einen Topf gießen.

3. Den Backofen auf Ober-/Unterhitze 220°C (Umluft 200°C) vorheizen. Die Eier mit 2/3 des Zucker, der Zitronenschale, Mark einer 1/2 Vanilleschote, dem Zimt- und dem Nelkenpulver schaumig rühren, bis der Zucker sich ganz auflöst. Die Nudeln zusammen mit den Mandelblättchen unter den Eischaum rühren

4. Eine hohe Auflaufform mit Margarine einfetten und mit den Semmelbröseln ausstreuen. Abwechselnd Nudeln und Kirschen einfüllen. Die letzte Schicht sollten Nudeln sein. Mit gemahlenen Mandeln bestreuen. Den Auflauf im Backofen etwa 35 Minuten garen

5. Den Kirschsaft mit der Zimtstange, dem restlichen Vanillemark und dem restlichen Zucker aufkochen. Die Orangen auspressen und den Saft durch ein Sieb gießen. Etwas davon abnehmen und die Speisestärke damit glatt rühren. Die Zimtstange aus dem Kirschsaft nehmen und die Speisestärke einrühren. Alles einmal aufkochen lassen und vom Herd ziehen. Den Orangensaft einrühren. Den Auflauf mit der heißen Kirschsauce servieren.

Probieren Sie noch mehr Nudelauflauf-Rezepte !

  • Je Portion: 2696 kJ, 644 kcal, 61 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 22 g Fett, 238 mg Cholesterin