Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Nudel-Auflauf mit Fisch - Rezept

zur Rezeptsuche Bunte Pasta in Kombination mit Pesto alla Genovese, frischen Schollenfilets und Paprikaschoten – probieren Sie unser Rezept für Nudel-Auflauf mit Fisch aus.
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Nudeln, bunt
  • Salz
  • 2 Paprikaschoten
  • 2 Schollenfilets
  • 0,5 EL Pesto alla Genovese
  • 250 g Tomatensoße, mit Basilikum
  • 0,5 EL Oreganoblätter, frisch
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 40 g Garnelen

1. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen.

2. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Paprikaschoten in drei Zentimeter lange und zwei Millimeter breite Streifen schneiden.

3. Schollenfilets mit Pesto einstreichen.

4. Nudeln mit 2/3 der Tomatensoße vermischen und die Hälfte der Nudeln in die Auflaufform geben.

5. Die Hälfte der Paprikastreifen, die Schollenfilets und die Hälfte des Oreganos darauf verteilen. Darauf die Hälfte des Parmesans geben.

6. Restliche Nudeln daraufgeben und darauf Garnelen verteilen. Mit restlicher Soße, Paprikastreifen und Parmesan abschließen. Auf mittlerer Schiene etwa 35 Minuten backen und mit Oreganoblättchen bestreut servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 55 Min
Je Portion : 2525 kJ, 603 kcal, 68 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 18 g Fett, 108 mg Cholesterin, 11,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Abendessen/ Ballaststoffreich/ Knochen- und Zahngesund

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste