Wir lieben Lebensmittel

Nordsee-Krabbensalat "Husum"

Nordsee-Krabbensalat "Husum".

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 600 g Krabben
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Gewürzgurken
  • 1 Stk. Zitrone, unbehandelt
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Die Krabben unter fließendem, kalten Wasser abwaschen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

2. Die Zwiebel schälen. Zwiebel und Gewürzgurken fein würfeln. Die unbehandelte Zitrone auspressen.

3. Für die Salatsauce 2 EL Zitronensaft, 2 EL Gewürzgurkensud aus dem Glas, Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut miteinander verrühren und den zuvor fein geschnittenen Dill zufügen.

4. Zwiebel und Gewürzgurken zu den Krabben geben, Salatsauce zufügen und alles leicht miteinander mischen.

5. Zugedeckt im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen.

6. Nochmals abschmecken.

7. Anrichten und mit abgeriebener Zitronenschale garnieren.

8. Dazu passt frisches Baguette.

Sie lieben exotische Aromen? Unser Tipp: dieses Krabbensalat-Rezept mit Zutaten wie Ananas, Mango und Chili!

  • Je Portion: 1398 kJ, 334 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 21 g Fett, 207 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe