Wir lieben Lebensmittel

Nektarinen-Spieße

  • Zubereitungszeit: 80 Min
  • Fertig in: 5 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 200 ml Soja Drink Natur
  • 1 EL Zucker, braun
  • 80 g Polentagrieß
  • 2 Kiwis
  • 1 Nektarine
  • 1 Pflaume
  • 1 Limette
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 3 EL Kokosflocken
  • 1 Handvoll Minzblätter

Zubereitung

1. Soja-Drink mit Zucker aufkochen. Polenta-Grieß einrühren und unter Rühren zwei Minuten köcheln lassen. Anschließend in eine mit Backpapier ausgelegte kleine rechteckige Auflaufform füllen. Die Grießmasse sollte etwa eineinhalb Zentimeter hoch sein, gegebenenfalls die Form mit etwas Alufolie verkleinern. Masse 30 Minuten abkühlen lassen, anschließend auf eine Platte stürzen und weitere 30 Minuten abkühlen lassen.

2. Währenddessen Kiwi schälen und zusammen mit den anderen Früchten längs in Achtel schneiden. Limette/n auspressen, Saft mit Agavendicksaft verrühren, Obst damit vermischen.

3. Frucht-Achtel auf die Spieße aufstecken.

4. Grieß-Masse in gleichmäßige Würfel schneiden und in Kokosflocken wenden. Servieren Sie pro Person drei Fruchtspieße zu den Polenta-Würfeln und bestreuen Sie jede Portion mit Minze-Blättchen.

  • Je Portion: 800 kJ, 191 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 6 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept