Wir lieben Lebensmittel

Nektarinen-Schnitten

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 90 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen

Für den Mürbeteig:

  • 350 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 g Walnüsse, gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Zucker, braun
  • 1 Prise Salz
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 180 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 3 EL Kokosmilch

Für den Belag:

  • 1 kg Nektarinen
  • 225 g Aprikosenfruchtaufstrich
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 3 Becher Schafsmilchjoghurt

Zum Verzieren:

  • 100 g Kokosnuss

Zubereitung

1. Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Nüsse, Backpulver, Zucker, Salz und Zitronenschale in einer Schüssel vermischen, anschließend mit Butterflöckchen, Eigelb und Kokosmilch verkneten.

2. Der Teig kann anschließend ohne Ruhe- oder Kühlzeit mithilfe von Frischhaltefolie mit einem Teigroller direkt auf dem mit Backpapier ausgekleideten Backblech ausgerollt werden. Frischhaltefolie abziehen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Boden aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen, Backofentemperatur anschließend auf 170 Grad (Umluft) senken.

3. Währenddessen Nektarinen in Spalten schneiden. Fruchtaufstrich mit Speisestärke aufkochen, anschließend etwas abkühlen lassen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

4. Fruchtaufstrich mit dem Schafsjoghurt gut verrühren, anschließend das steif geschlagene Eiweiß mit dem Spatel unterheben. Nektarinen ebenfalls unterheben und diese Masse gleichmäßig auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Den Kuchen 45 Minuten auf der mittleren Schiene fertig backen.

5. Mit dem in Streifen gehobelten Kokosnuss-Fruchtfleisch verzieren und in Schnitten schneiden.

  • Je Portion: 2479 kJ, 592 kcal, 57 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 35 g Fett, 84 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept