Wir lieben Lebensmittel

Nektarinen-Orangen-Dessert

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 22 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 Nektarinen
  • 1 Orange
  • 0,5 Msp. Kardamom
  • 0,5 Handvoll Melisseblättchen
  • 1 Passionsfrucht
  • 0,5 EL Agavendicksaft
  • 0,5 TL Johannisbrotkernmehl
  • 125 g Lupineneis mit Walnüssen
  • 6 Dinkelkekse Schoko-Orange
  • einige Melisseblättchen
  • 0,5 TL Kakaopulver

Zubereitung

1.) Nektarinen halbieren und anschließend in Scheiben schneiden.

2.) Von der Orange etwas Orangenschale abreiben und anschließend gründlich auspressen. Den Saft mit Orangenfruchtfleisch, Schalenabrieb, Kardamom und Melisseblättchen in einen Topf geben und fünf Minuten leise köcheln lassen.

3.) Passionsfruchtfleisch durch ein feines Sieb streichen und zum Orangensaft geben.

4.) Melisseblättchen entfernen und mit Dicksaft abschmecken. Johannisbrotkernmehl durch ein Sieb in den Saft unter Rühren einstreuen und eindicken lassen. Die Nektarinenscheiben zugeben und zwei Minuten erwärmen.

5.) Pro Teller je zwei Kugeln Eis und drei Kekse anrichten. Das Fruchtdessert darauf verteilen und mit je einem Melisseblatt und etwas Kakaopulver, das Sie mithilfe eines feinen Siebs auf die Teller stäuben, verzieren.

  • Je Portion: 1587 kJ, 379 kcal, 50 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 15 g Fett, 0 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept