Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Närrischer Suppeneintopf - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Gulasch
  • grober schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 150 g Lauch
  • 1 kleiner Knoblauchzehe
  • 0,5 Stück Ingwer
  • 1 Thymianzweig
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Paprika, rot
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Scheibe Zitrone, unbehandelt
  • 100 ml Gemüsesaft
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Prise Kümmel
  • Salz
  • 1 EL Petersilie
  • 9 Scheiben Kräuterbaguettes

1.) Gulasch mit Pfeffer bestreuen und mit Öl in einem großen Topf binnen 10 Minuten unter ständigem Rühren goldbraun anbraten.

2.) Den Lauch währenddessen in feine Ringe schneiden, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Das Ganze mit dem Thymian zum Fleisch geben und weitere 5 Minuten anbraten.

3.) Währenddessen die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden und zum Fleisch geben. Karotte/n direkt in den Topf hobeln. Gewürfelte Paprika zugeben und alles unterrühren.

4.) Mit Gemüsebrühe ablöschen, Zitrone zugeben und etwa 1 Stunde bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf garen.

5.) Gemüsesaft und Gewürze zugeben und abschmecken.

Dazu passt frisches Kräuterbaguette.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Ingwer – das Stärkungsmittel

Ingwer ist in China und in Südostasien eine Zutat, die nahezu täglich an alle Speisen kommt und sowohl als Würz- wie als Heilknolle Anerkennung findet. Ingwer wird dabei zum Beispiel in Form des oben erklärten Tees in der TCM bei Erkältungen und Verdauungsproblemen angewendet. Diese Wirkungen sind auf den Reichtum an ätherischen Ölen und seiner Schärfe zu verdanken, die auf die Gingerolen zurückzuführen sind. Diese erzeugen im Magen ein angenehmes Wärmegefühl und können Übelkeit, Blähungen und Krämpfe lindern. Außerdem regt Ingwer die Produktion von Gallensaft an, der in erster Linie für die Fettverdauung verantwortlich ist. Thymian ist in der ebenfalls reich an ätherischen Ölen und ist in der Naturheilkunde als traditionelle Hustenmittel bekannt.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 3 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 90 Min
Je Portion : 0 kJ, 0 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 15 g Fett, 87 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste