Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Muffins mit Kirschen - Rezept

zur Rezeptsuche In unserem Rezept für Muffins mit Kirschen verwandelt sich ein Rührteig mit Buttermilch, Schokolade und Früchten in köstliche kleine Kuchen.
Zutaten für: 12 Portionen

Für die Kirsch-Muffins:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Kirschen, frisch oder tiefgekühlt
  • 260 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 3 EL Kakaopulver
  • 4 EL Schokoladenraspel, zartbitter EDEKA Raspelschokolade edelzartbitter
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 80 ml Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 220 ml Buttermilch GUT&GÜNSTIG Reine Buttermilch

Für die Verzierung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 6 EL Kirschwasser
  • 200 ml Sahne GUT&GÜNSTIG Frische Schlagsahne
  • 30 g Schokoladenraspel, zartbitter EDEKA Schokoladenstreusel

1. Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) vorheizen. Die Papierförmchen in die Vertiefung der Muffinform setzen.

2. Die Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. 12 ganze Kirschen für die Garnitur beiseite legen, den Rest halbieren.

3. Das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Backpulver, dem Natron, dem Kakao und den Schokostückchen gut vermischen. Das Ei leicht verquirlen und mit Zucker, Öl und Buttermilch gut verrühren. Die Mehl- und die Eimischung gut miteinander vermischen. Danach die halbierten Kirschen unterheben. Den Teig in die Vertiefungen des Muffin-Blechs einfüllen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20-25 Minuten backen. Im Blech ca. 10 Minuten abkühlen lassen und dann aus den Förmchen nehmen.

4. Muffins mit dem Kirschwasser beträufeln. Für die Verzierung die Sahne steif schlagen, jeweils einen Esslöffel auf den Muffin geben, eine Kirsche darauf setzen und mit Schokostreusel bestreuen.

Probieren Sie auch unser klassisches Schokomuffin-Rezept, saftigen Schokoladenkuchen, leckere Zitronen-Muffins und tolle Geburtstagsrezepte. Fruchtig wird es mit unserem Kirschplotzer mit Vanille!

Weitere cremig-süße Desserts finden Sie in unseren vielseitigen Bananen-Rezepten!


Rezept für Muffins mit Kirschen: saftig und schokoladig

Für unser Muffins-mit-Kirschen-Rezept können Sie frische oder tiefgekühlte Kirschen verwenden. Frische Kirschen haben von Juli bis August Saison. Für einen milden und süßen Geschmack sollten Sie für Ihre Muffins mit Kirschen unbedingt Süßkirschen verwenden, möchten Sie den kleinen Kuchen etwas Säure verleihen, greifen Sie am besten auf Sauerkirschen zurück. In unserem Muffins-mit-Kirschen-Rezept lässt Buttermilch den Teig schön saftig werden, Schokostückchen sorgen für eine zusätzlich schokoladige Komponente. Tipp: Wenn Sie schokoladige Kuchen mit Kirschen mögen, sollten Sie auch unser Rezept für Kirschmuffins mit Schokokern ausprobieren.

Tipps für die Zubereitung Ihres Muffin-Teigs

Wichtig bei der Herstellung des Teigs ist es, die festen und flüssigen Zutaten zunächst getrennt voneinander zu vermengen. Erst im nächsten Schritt werden die beiden Bestandteile des Teigs zusammen verquirlt. Dabei sollten Sie vorsichtig vorgehen, da der Teig bei der Zubereitung mit dem Mixer schnell zu einer zähen Masse werden kann. Mit etwas mehr Flüssigkeit wie Buttermilch oder Vollmilch können Sie dem – im Fall des Falles – entgegenwirken. Zusätzliche Zutaten wie Nüsse, Schokoladenstücke oder Früchte können Sie Ihrem Teig entweder bereits im ersten Schritt oder direkt vor dem Backen hinzufügen. Tipp: Wenn Sie keine speziellen Muffinförmchen aus Metall oder Silikon besitzen, können Sie die Küchlein auch in hitzebeständigen Tassen oder Gläsern backen.

Muffins-mit-Kirschen-Rezept – fruchtig und saisonal

Neben dem Backen mit frischen Kirschen im Sommer können Sie mit unseren Muffin-Rezepten je nach Jahreszeit kleine Kuchen mit saisonalem Obst zubereiten: Ob mit Erdbeeren, Himbeeren, Mirabellen oder wie in unserem Rezept für Quitten-Muffins mit Früchten, die im Herbst geerntet werden – unser Rezept für Muffins mit Kirschen lässt sich problemlos auch mit anderen Obstsorten oder Beeren abwandeln. Wichtig ist dabei nur, die Backzeit dementsprechend anzupassen oder die Früchte gegebenenfalls kurz vorzugaren, damit sie im Inneren des Mini-Kuchens nicht roh sind.

Vegane Muffins mit Nüssen und Saft

Eine Variante, die völlig ohne Produkte tierischen Ursprungs auskommt, sind unsere veganen Vanille-Muffins. Sie werden mit Margarine, Soja-Joghurt und Walnüssen zubereitet und mit einer Schokocreme aus Orangensaft, Margarine, Puderzucker und Kakao veredelt. Je nach Geschmack können Sie Orangensaft auch durch andere Fruchtsäfte ersetzen. So passen Pfirsich, Himbeer, Zitrone oder Limette ebenfalls gut in die Kakaocreme. Bei der Verwendung von Saft aus sauren Früchten sollten Sie die Schokocreme vor dem Auftragen unbedingt probieren und den säuerlichen Geschmack gegebenenfalls durch

EDEKA zuhause Muffin Backform 12er:

· 2-fach Antihaftbeschichtung

· Maße: 38 x 26 cm für 12 Muffins

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 24 cm, 820 g:

· Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfläche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert

· Schwere Qualität durch hohe Materialstärke

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

· Praktischer Griff- und Schüttrand

· Steht stabil - wackelt nicht

· Für kalte und warme Speisen

Rezept für Muffins mit Kirschen und Buttermilch

Buttermilch und Früchte lassen den Teig in unserem Rezept für Muffins mit Kirschen schön saftig werden, geraspelte Schokolade und Kakao unterstützen den süß-säuerlichen Geschmack.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 1315 kJ, 314 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 16 g Fett, 49 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste